Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours

Bolivien Trekking touren > Königliche Kordilleren > Inca Trail trek

Choro trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 3 Tage

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours
Königliche Kordilleren, Choro, Yungas, Trekking, Bolivien Trekking Touren

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours

Programm downloaden

1. La Paz - Cumbre (4643m) – Challapampa (2800m)
Ein Auto bringt uns nach La Cumbre, ein Bergpass in 4643m Höhe, von wo aus unser trek beginnt. Wir folgen dem präkolumbianischen Pfad, der früher als Verbindung zwischen den Tälern der Yungas und dem Altiplano diente. Erst steigt der Pfad bis zum Apacheta-Bergpass, den wir in 4860m Höhe überqueren und von hier geht es wieder abwärts, indem wir dem Fluss Lama Khuchu folgen, bis wir das Samaña Pampa - Tal erreichen. Wir wandern weiter bis wir den Fluss Chukura erreichen, welchem wir für den Rest des Trecks folgen. Es geht weiter nach Challapampa wo wir unser Lager aufschlagen.

2. Challapampa – Sandillani (2100m)
Von Challapampa geht unser trek weiter ins Tal und wir kommen im Dorf El Choro vorbei, indem wir dem Fluss Jucumarini folgen. Wir steigen die Cuesta del Diablo hinab, überqueren die Brücke Coscapa und treten so langsam in die Yungas hinein. Nachdem wir die Choro-Brücke überquert haben, wandern wir weiter bis Sandillani, wo wir unser Lager nicht weit von einem japanischen Eremit aufschlagen.

3. Sandillani - Chairo – Coroico (1715m) - La Paz
Umgeben von einer Landschaft mit üppiger Vegetation wandern wir weiter bis Chairo (1800m). Dieses kleine Dorf ist sehr beeindruckend, weil es fast am Berg hängt. Wir besuchen die Kirche und den Hauptplatz und treffen die gastfreundlichen Einwohner. Ein Auto holt uns hier ab und bringt uns nach Coroico, das größte Dorf in den Yungas, charakterisiert durch Coca- und Kaffee- Plantagen. Von hier geht es wieder zurück nach La Paz, indem wir eine atemberaubende Straße nehmen, die auf 1200m beginnt und bis 4700m ansteigt. Diese Straße ist relativ neu und berühmt, da sie den Cotapata Park und die “Alte Straße”, bekannt als die gefährlichste Straße der Welt, kreuzt. Ende unserer Leistungen

Schwierigkeitsgrad
 Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Höhentreck bis in die Yungas
Aktivität
Höhentreck bis in die Yungas
Komfort
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Zelt (2 Personen pro Zelt)
Höhenlage
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Von 4643m bis 1715m

Allgemeine Angaben

Höhepunkte: Bolivien Trekking Touren, Inka Pfad

Begleitung : Spezialisierter lokaler Spanisch sprechender GuideOptionell; Deutsch sprechender Übersetzer

Unterkunft: 2 Nächte im Zelt (2 Personen pro Zelt)Achtung: Kein Einzelzelt vorhanden während dieser Tour Garantierte Abreise : Ab 2 Personen

Gruppengrösse: 2 bis 8 Personen

Gepäck Transport : Ihr Gepäck wird höchstwahrscheinlich von Maultieren oder in seltenen Fällen von Trägern getragen. Die persönliche Ausrüstung sollte nicht 10kg übersteigen. Sie müssen selbst Ihre persönlichen Objekte, die Sie während des Tages benutzen, tragen.

Im Preis inbegriffen:
- Transporte wie im Programm erwähnt  
- Privater trek mit Lokaler spanisch sprechender Führer oder lokaler spanisch sprechender Führer und deutsch sprechender Übersetzer je nach gewälter Option und Verfügbarkeit
- Gepäcktransport
- Camping
- Kollektive Campingausrüstung
- Genannte Mahlzeiten

Nicht im Preis inbegriffen:
- Obligatorische persönliche Versicherung, die auch Annullierung, medizinisch notwendiger Rücktransport und Rechtsbeihilfe in Zivilsachen deckt
- Eintritte in Parks, Sehenswürdigkeiten und Museumsbesuche (ungefähr 20 Bs, Boliviano Landeswährung - bitte bedenken Sie, dass die Preise vor Ort abweichen können)
- Nicht erwähnte Mahlzeiten (Sie müssen mit ungefähr 2 bis 7 EUR pro Person/pro Mahlzeit rechnen)
- Trinkgelder
- Persönliche Ausrüstung
- Nationaler oder Internationaler Hin- und Rückflug
- Flughafensteuer
- Getränke

Zusätzliche umkosten währen der Tour:
- Getränke, Trinkgelder und alle andere persönliche umkosten
- Nicht erwähnte Mahlzeiten
- Nicht erwähnter Unterkunft
- Internationale Flughafen steuer (ungefähr 175 BOB pro Person pro Flug)
- Nationaler Flughafen steuer (ungefähr 20-35 BOB pro Person pro Flug)

Preise Choro trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 3 Tage


Choro trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 4 Tage

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours
Königliche Kordilleren, Choro, Yungas, Trekking

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours

Programm downloaden

1. La Paz - Cumbre (4643m) – Challapampa (2800m)
Ein Auto bringt uns nach La Cumbre, ein Bergpass in 4643m Höhe, von wo aus unser trek beginnt. Wir folgen dem präkolumbianischen Pfad, der früher als Verbindung zwischen den Tälern der Yungas und dem Altiplano diente. Erst steigt der Pfad bis zum Apacheta-Bergpass, den wir in 4860m Höhe überqueren und von hier geht es wieder abwärts, indem wir den Fluss Lama Khuchu folgen, bis wir das Samaña Pampa - Tal erreichen. Wir wandern weiter bis wir den Fluss Chukura erreichen, welchem wir für den Rest des Trecks folgen. Es geht weiter nach Challapampa wo wir unser Lager aufschlagen.

2. Challapampa – Sandillani (2100m)
Von Challapampa geht unser trek weiter ins Tal und wir kommen im Dorf El Choro vorbei, indem wir dem Fluss Jucumarini folgen. Wir steigen die Cuesta del Diablo hinab, überqueren die Brücke Coscapa und treten so langsam in die Yungas hinein. Nachdem wir die Choro-Brücke überquert haben wandern wir weiter bis Sandillani, wo wir unser Lager nicht weit von einem japanischen Eremit aufschlagen.

3. Sandillani - Chairo – Coroico (1715m)
Umgeben von einer Landschaft mit üppiger Vegetation wandern wir weiter bis Chairo (1800m). Dieses kleine Dorf ist sehr beeindruckend, weil es fast am Berg hängt. Wir besuchen die Kirche und den Hauptplatz und treffen die gastfreundlichen Einwohner. Ein Auto holt uns hier ab und bringt uns nach Coroico, das größte Dorf in den Yungas, charakterisiert durch Coca- und Kaffee- Plantagen.

4. Coroico - La Paz
Heute geht es wieder zurück nach La Paz, indem wir eine atemberaubende Straße nehmen, die auf 1200m beginnt und bis 4700m ansteigt. Diese Straße ist relativ neu und berühmt, da sie den Cotapata Park und die “Alte Straße”, bekannt als die gefährlichste Straße der Welt, kreuzt. Ende unserer Leistungen

Schwierigkeitsgrad
 Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Höhentreck bis in die Yungas
Aktivität
Höhentreck bis in die Yungas
Komfort
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Zelt (2 Personen pro Zelt)
Höhenlage
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Von 4643m bis 1715m

Allgemeine Angaben

Höhepunkte: Bolivien Trekking Touren, Inka Pfad

Begleitung : Spezialisierter lokaler Spanisch sprechender GuideOptionell; Deutsch sprechender Übersetzer

Unterkunft: 2 Nächte im Zelt (2 Personen pro Zelt) und 1 Nacht im HotelAchtung: Kein Einzelzelt vorhanden während dieser Tour Garantierte Abreise : Ab 2 Personen

Gruppengrösse: 2 bis 8 Personen

Gepäck Transport : Ihr Gepäck wird höchstwahrscheinlich von Maultieren oder in seltenen Fällen von Trägern getragen. Die persönliche Ausrüstung sollte nicht 10kg übersteigen. Sie müssen selbst Ihre persönlichen Objekte, die Sie während des Tages benutzen, tragen.

Im Preis inbegriffen:
- Transporte wie im Programm erwähnt  
- Privater trek mit Lokaler spanisch sprechender Führer oder lokaler spanisch sprechender Führer und deutsch sprechender Übersetzer je nach gewälter Option und Verfügbarkeit
- Gepäcktransport
- Camping
- Kollektive Campingausrüstung
- Genannte Mahlzeiten

Nicht im Preis inbegriffen:
- Obligatorische persönliche Versicherung, die auch Annullierung, medizinisch notwendiger Rücktransport und Rechtsbeihilfe in Zivilsachen deckt
- Eintritte in Parks, Sehenswürdigkeiten und Museumsbesuche (ungefähr 20 Bs, Boliviano Landeswährung - bitte bedenken Sie, dass die Preise vor Ort abweichen können)
- Nicht erwähnte Mahlzeiten (Sie müssen mit ungefähr 2 bis 7 EUR pro Person/pro Mahlzeit rechnen)
- Trinkgelder
- Persönliche Ausrüstung
- Nationaler oder Internationaler Hin- und Rückflug
- Flughafensteuer
- Getränke

Zusätzliche umkosten währen der Tour:
- Getränke, Trinkgelder und alle andere persönliche umkosten
- Nicht erwähnte Mahlzeiten
- Nicht erwähnter Unterkunft
- Internationale Flughafen steuer (ungefähr 175 BOB pro Person pro Flug)
- Nationaler Flughafen steuer (ungefähr 20-35 BOB pro Person pro Flug)

Preise Choro trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 4 Tage


Taquesi trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 3 Tage

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours
Königliche Kordilleren, Taquesi, Yungas, Trekking

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours

Programm downloaden

Der Taquesi-trek gehört zu den vielen Inka-Pfaden und ist einer der beliebtesten Trecks in der Gegend von La Paz – nicht nur für Touristen, sondern auch für die Einheimischen. Es ist ein einfacher trek, nicht zu lang aber man erlebt auch hier die unterschiedlichen Klima- und Vegetationszonen vom hohen Altiplano bis zu den subtropischen Yungas.

1. La Paz – Mina San Francisco (4220 m) - Estancia Taquesi (3970 m)
Wir treffen uns gegen 07.00 Uhr und ein Auto bringt uns zur Mina San Francisco (4220m) von wo aus wir einem kleinen Pfad folgen, der uns zu unserem Maultiertreiber-Team bringt. Wir wandern anschliessend bis zu einem Bergpass in 4650m Höhe, am Fuß des Taquesi-Gipfels. Mit einem Mal tauchen wir in die steil abfallenden Täler der Yungas ein. Ein gepflasterter präkolumbianischer Pfad führt uns zur Estancia Taquesi wo wir übernachten. .

2. Estancia Taquesi – Estancia Kakapi (2790 m)
Von der Estancia Taquesi wandern wir weiter hinab und dringen jetzt in eine immer dichter werdende Vegetation ein. Wir schlagen unser Lager am Ufer des Quimsa Chata Flusses auf, nicht weit vom Dorf Kakapi entfernt.

3. Estancia Kakapi – Mina Chojlla – La Paz
Präkolumbianische Ruinen und isolierte Dörfer weichen jetzt gigantischen Farnpflanzen, Orchideen und anderen Arten tropischer Pflanzen, die unser Fremdenführer wie seine eigne Westentasche kennt. Gegen 13.00 Uhr erreichen wir Mina Chojlla und nach dem Mittagessen bringt uns das Auto zurück nach La Paz. Ende unserer Leistungen

Schwierigkeitsgrad
 Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Höhentreck bis in die Yungas
Aktivität
Höhentreck bis in die Yungas
Komfort
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Zelt (2 Personen pro Zelt)
Höhenlage
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Von 4220m bis 1700m

Allgemeine Angaben

Höhepunkte: Bolivien Trekking Touren, Inka Pfad

Begleitung : Spezialisierter lokaler Spanisch sprechender GuideOptionell; Deutsch sprechender Übersetzer

Unterkunft: 2 Nächte im Zelt (2 Personen pro Zelt)Achtung: Kein Einzelzelt vorhanden während dieser Tour Garantierte Abreise : Ab 2 Personen

Gruppengrösse: 2 bis 8 Personen

Gepäck Transport : Ihr Gepäck wird höchstwahrscheinlich von Maultieren oder in seltenen Fällen von Trägern getragen. Die persönliche Ausrüstung sollte nicht 10kg übersteigen. Sie müssen selbst Ihre persönlichen Objekte, die Sie während des Tages benutzen, tragen.

Im Preis inbegriffen:
- Transporte wie im Programm erwähnt  
- Privater trek mit Lokaler spanisch sprechender Führer oder lokaler spanisch sprechender Führer und deutsch sprechender Übersetzer je nach gewälter Option und Verfügbarkeit
- Gepäcktransport
- Camping
- Kollektive Campingausrüstung
- Genannte Mahlzeiten

Nicht im Preis inbegriffen:
- Obligatorische persönliche Versicherung, die auch Annullierung, medizinisch notwendiger Rücktransport und Rechtsbeihilfe in Zivilsachen deckt
- Eintritte in Parks, Sehenswürdigkeiten und Museumsbesuche (ungefähr 20 Bs, Boliviano Landeswährung - bitte bedenken Sie, dass die Preise vor Ort abweichen können)
- Nicht erwähnte Mahlzeiten (Sie müssen mit ungefähr 2 bis 7 EUR pro Person/pro Mahlzeit rechnen)
- Trinkgelder
- Persönliche Ausrüstung
- Nationaler oder Internationaler Hin- und Rückflug
- Flughafensteuer
- Getränke

Zusätzliche umkosten währen der Tour:
- Getränke, Trinkgelder und alle andere persönliche umkosten
- Nicht erwähnte Mahlzeiten
- Nicht erwähnter Unterkunft
- Internationale Flughafen steuer (ungefähr 175 BOB pro Person pro Flug)
- Nationaler Flughafen steuer (ungefähr 20-35 BOB pro Person pro Flug)

Preise Taquesi trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 3 Tage


Yunga Cruz trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 5 Tage

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours
Königliche Kordilleren, Yunga Cruz, Yungas, Trekking

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours

Programm downloaden

1. La Paz - Chuñawi
Wir werden La Paz am späten Vormittag im privaten Geländewagen verlassen. Wir passieren zwischen Mururata und Illimani bevor wir Chuñawi, das von der kolossalen Nord-Ost-Seite des Illimani dominiert ist, erreichen. Hier werden wir im Zeltlager übernachen, um unsere Batterien für die folgenden Trekking-Tage aufzuladen.

2. Chuñawi - Cerro Yunga Cruz
Am Morgen wird unser trek-Team sich uns anschliessen, und nachdem wir die Tiere beladen haben gehts los. Von Chuñawi folgen wir einem gepflasterten präkolumbianischen Pfad der seinen Weg durch die Yungas macht, und einem Gipfel von felsiger Vorgewende folgt. Der heutige trek folgt einer konstanten Höhe und die Aussicht ist den ganzen Tag atemberaubend. Wir werden eine unglaubliche Aussicht auf die Yungas haben und einen Panorama-Ausblick auf die Süd-Ost-Seite des Illimani, die den ganzen Horizont okkupiert. Mit ein bisschen Glück werden wir vielleicht den Jucumari, der schwarze Bär der Yungas – der echte Teddy!!, sehen. Wir werden im Zeltlager am Fuss des Cerro Yunga Cruz (3600m) übernachten.

3. Cerro Yunga Cruz - Estancia Sikilini
Heute erwartet uns ein Absteig von mehr als 2000m. Vom schneebedeckten Cerro Yunga Cruz erreichen wir eine dichte subtropische Vegetation. Durch kleine Tunnel grüner Zweige sehen wir auch, zwischen 1800m und 1200m, kleine Yungas-Dörfer und hinter uns die Gipfel der königlichen Kordilleren der Anden. Wir werden im Zeltlager bei der Estancia Sikilini übernachten.

4. Estancia Sikilini - Chulumani
Der trek heute wird kürzer als die vorhergehenden sein. Wir fahren unseren Abstieg zwischen üppiger tropischer Vegetation, Cocafeldern und kaffeepflanzen fort. Wir werden in Chulumani, ein grosses Dorf der Yungas, im Hostal übernachten.

5. Chulumani - La Paz
Am Nachmittag kehren wir in einem privaten Fahrzeug nach La Paz zurück und der Abend steht zur freien Verfügung. Ende unserer Leistungen

Schwierigkeitsgrad
 Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Höhentreck bis in die Yungas
Aktivität
Höhentreck bis in die Yungas
Komfort
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Zelt (2 Personen pro Zelt)
Höhenlage
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Von 4000m bis 1700m

Allgemeine Angaben

Höhepunkte: Bolivien Trekking Touren, Inka Pfad

Begleitung : Spezialisierter lokaler Spanisch sprechender GuideOptionell; Deutsch sprechender Übersetzer

Unterkunft: 3 Nächte im Zelt (2 Personen pro Zelt) und 1 Nacht in HütteAchtung: Kein Einzelzelt vorhanden während dieser Tour Garantierte Abreise : Ab 2 Personen

Gruppengrösse: 2 bis 8 Personen

Gepäck Transport : Ihr Gepäck wird höchstwahrscheinlich von Maultieren oder in seltenen Fällen von Trägern getragen. Die persönliche Ausrüstung sollte nicht 10kg übersteigen. Sie müssen selbst Ihre persönlichen Objekte, die Sie während des Tages benutzen, tragen.

Im Preis inbegriffen:
- Transporte wie im Programm erwähnt  
- Privater trek mit Lokaler spanisch sprechender Führer oder lokaler spanisch sprechender Führer und deutsch sprechender Übersetzer je nach gewälter Option und Verfügbarkeit
- Gepäcktransport
- Camping
- Kollektive Campingausrüstung
- Genannte Mahlzeiten

Nicht im Preis inbegriffen:
- Obligatorische persönliche Versicherung, die auch Annullierung, medizinisch notwendiger Rücktransport und Rechtsbeihilfe in Zivilsachen deckt
- Eintritte in Parks, Sehenswürdigkeiten und Museumsbesuche (ungefähr 20 Bs, Boliviano Landeswährung - bitte bedenken Sie, dass die Preise vor Ort abweichen können)
- Nicht erwähnte Mahlzeiten (Sie müssen mit ungefähr 2 bis 7 EUR pro Person/pro Mahlzeit rechnen)
- Trinkgelder
- Persönliche Ausrüstung
- Nationaler oder Internationaler Hin- und Rückflug
- Flughafensteuer
- Getränke

Zusätzliche umkosten währen der Tour:
- Getränke, Trinkgelder und alle andere persönliche umkosten
- Nicht erwähnte Mahlzeiten
- Nicht erwähnter Unterkunft
- Internationale Flughafen steuer (ungefähr 175 BOB pro Person pro Flug)
- Nationaler Flughafen steuer (ungefähr 20-35 BOB pro Person pro Flug)

Preise Yunga Cruz trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 5 Tage


Zongo trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 6 Tage

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours
Königliche Kordilleren, Zongo, Yungas, Trekking

Bolivien trekking touren, Trekking, kordilleren, trans kordilleren, gruppenreisen bolivien, reiseagentur bolivien, Reisebüro Bolivien, Reiseveranstalter Bolivien, reisen in Bolivien, rundreisen Bolivien, bolivien, Lipiko Tours

Programm downloaden

Der Zongo-trek beginnt in großen Höhen und endet in der subtropischen Gegend der Yungas. Auf dem Weg bergab haben wir die hervorragende Gelegenheit, die Änderungen in Flora und Fauna zu erleben. Es ist ein kurzer trek, ausgezeichnet geeignet für einen Ausflug von La Paz aus.

1. La Paz - Botijlaca - Uma Palka (3800m)
Wir verlassen La Paz gegen 07.45 Uhr und ein Auto bringt uns zum Dorf Botijlaca (3830m) im Zongo-Tal (2 ½ Stunden Fahrt). Hier wartet unser Team von Maultiertreibern und nachdem wir die Tiere beladen haben, starten wir mit einem 3- bis 4- stündigen Aufstieg entlang dem Tikimani (5519m). Bevor wir unseren Abstieg in Richtung Uma Palka beginnen, überqueren wir erst einen Bergpass in 4600m Höhe. In Uma Palka angekommen schlagen wir unser Lager auf.

2. Uma Palka - Zanja Pampa (3850m)
Von Uma Palka aus wandern wir am Hang des Cerro Mathilde (5000m) weiter, um die Laguna Chiar Khota (4550m) zu erreichen. Nach diesem kleinen Aufstieg geht es wieder für 2-3 Stunden bergab, bis wir Zanja Pampa erreichen wo wir unser Nachtlager aufschlagen.

3. Zanja Pampa - Chukura - Challapampa (2900m)
Unser trek führt uns ungefähr 3 Stunden weiter am Hang des Cerro Picacho Popusani, bevor wir die Laguna Khota Kuchu erreichen. Von hier wandern wir in Richtung Estancia Chukura, um uns dem Inka-Pfad, der besser bekannt ist als der Choro-Pfad, anzuschließen. Dieser gepflasterte präkolumbianische Pfad bringt uns zum kleinen Dorf Challapampa. Die Luftfeuchtigkeit, die Hitze und eine üppige Vegetation prägen nun unsere Umgebung. Wir schlagen unser Lager am Ufer des Chukura-Flusses auf.

4. Challapampa - Choro - San Francisco
Unsere Umgebung wird immer grüner. Bevor wir das Dorf Choro erreichen, führt uns unser Weg weiter abwärts durch die subtropische Zone, die duch Hitze, Höhe und ihre spezielle Vegetation geprägt ist. Einige weiteren Auf- und Abstiege bringen uns zum Dorf San Francisco, wo wir unser Lager aufschlagen.

5. San Francisco - Chairo - Coroico (1700m)
Morgens, nach dem Frühstück, überqueren wir den Fluss Kuskap, bevor wir den "Teufels-Aufstieg" hinaufklettern, um das Dorf Sandillani zu erreichen. Gegen 13.00 Uhr erreichen wir das kleine Dorf Chairo (1300m), wo unser Auto wartet um uns nach Coroico, ein Dorf inmitten der Yungas, zu bringen.

Schwierigkeitsgrad
 Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Höhentreck bis in die Yungas
Aktivität
Höhentreck bis in die Yungas
Komfort
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Zelt (2 Personen pro Zelt)
Höhenlage
Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus
Von 3800m bis 1700m

Allgemeine Angaben

Höhepunkte: Bolivien Trekking Touren, Inka Pfad

Begleitung : Spezialisierter lokaler Spanisch sprechender GuideOptionell; Deutsch sprechender Übersetzer

Unterkunft: 4 Nächte im Zelt (2 Personen pro Zelt)Achtung: Kein Einzelzelt vorhanden während dieser Tour Garantierte Abreise : Ab 2 Personen

Gruppengrösse: 2 bis 8 Personen

Gepäck Transport : Ihr Gepäck wird höchstwahrscheinlich von Maultieren oder in seltenen Fällen von Trägern getragen. Die persönliche Ausrüstung sollte nicht 10kg übersteigen. Sie müssen selbst Ihre persönlichen Objekte, die Sie während des Tages benutzen, tragen.

Im Preis inbegriffen:
- Transporte wie im Programm erwähnt  
- Privater trek mit Lokaler spanisch sprechender Führer oder lokaler spanisch sprechender Führer und deutsch sprechender Übersetzer je nach gewälter Option und Verfügbarkeit
- Gepäcktransport
- Camping
- Kollektive Campingausrüstung
- Genannte Mahlzeiten

Nicht im Preis inbegriffen:
- Obligatorische persönliche Versicherung, die auch Annullierung, medizinisch notwendiger Rücktransport und Rechtsbeihilfe in Zivilsachen deckt
- Eintritte in Parks, Sehenswürdigkeiten und Museumsbesuche (ungefähr 20 Bs, Boliviano Landeswährung - bitte bedenken Sie, dass die Preise vor Ort abweichen können)
- Nicht erwähnte Mahlzeiten (Sie müssen mit ungefähr 2 bis 7 EUR pro Person/pro Mahlzeit rechnen)
- Trinkgelder
- Persönliche Ausrüstung
- Nationaler oder Internationaler Hin- und Rückflug
- Flughafensteuer
- Getränke

Zusätzliche umkosten währen der Tour:
- Getränke, Trinkgelder und alle andere persönliche umkosten
- Nicht erwähnte Mahlzeiten
- Nicht erwähnter Unterkunft
- Internationale Flughafen steuer (ungefähr 175 BOB pro Person pro Flug)
- Nationaler Flughafen steuer (ungefähr 20-35 BOB pro Person pro Flug)

Preise Zongo trek - Inca Trail trek - Königliche Kordilleren - Bolivien Trekking Touren - 6 Tage


Bolivien Trekking Touren
Der Choro-trek ist sehr beliebt und kann entweder in 3 oder 4 Tagen unternommen werden. Während des größten Teils des Trecks folgen wir einem gepflasterten präkolumbianischen Pfad, direkt in den Fußstapfen der Inka. Dies ist der Pfad, der das Altiplano mit den Yungas verbindetet und er ist deshalb spektakulär, weil er in einer kalten und rauen Berglandschaft beginnt und in einer subtropischen Umgebung endet!! Auf dem ganzen Weg können Sie dieser unglaublichen Entwicklung folgen.

Trekking, kordilleren, transkordilleren, gruppenreisen bolivien, reisenbüro bolivien, reisen bolivien, rundreisen bolivien, turismus

Hotline

Falls Sie Fragen haben, beratet unser Experten-Team Sie gerne


HOTLINE LIPIKO TOURS
Tel.Europa : (+33) 97 71 95 507
Tel. Bolivien : (+591 2) 231 54 08
Skype : lipikobolivie


Bolivien Videos


Lipiko Tours Ihr Reisebüro für alle Ihre Reise Bolivien

Reisen in Bolivien mit Lipiko Tours ihr reiseagentur in Bolivien aber auch Reisebüro in Bolivien und Reiseveranstalter in Bolivien und für Reisen in Peru, Chile und Argentinien. Lipiko Tours ist ein Reiseveranstalter in Bolivien und organisiert Rundreisen in Bolivien, geführte Reisen in Bolivien, Gruppenreisen in Bolivien, Gruppenreisen in Peru und Bolivien und individualreise in Bolivien. Unsere Reiseziehle in Bolivien sind Titicacasee Reisen, kajak Titicacasee, tauchen Titicacasee, Uyuni Salzsee, Uyuni Salzsee Tour, trekking in Bolivien, bergsteigen Anden, abenteuer Reisen Bolivien, Bolivien Amazonas tour, Bolivien dschungel und dschungel Madidi Nationalpark Bolivien, Bolivien Pampa Reisen. Für Ihren urlaub in Bolivien bieten wir ihren Reisen in Bolivien und geführte Rundreisen Bolivien mit Lipiko Tours.
Lipiko Tours® 2007-2014©